Wofür steht Perspektive+?

selective focus photography of glass ball on sandy ground

Unser Team besteht aus akademischen systemischen Coaches, Organisationsberatern und Personalentwicklern mit langjähriger Berufserfahrung in verschiedensten Feldern. Wir verfolgen den opend minded Ansatz – Wissen zu teilen und damit neue Perspektiven zu generieren. Dies erklärt sich aus dem systemischen Ansatz, der die Basis unserer Zusammenarbeit darstellt. Dieser systemische Ansatz stellt eine gesamtheitliche Herangehensweise dar, die fortwährendes Lernen, Verändern und Optimieren als Basis vereint.
Das Plus steht bei uns für den Mehrwert, welchen wir uns zum Einen durch den offenen und wissensgenerierenden Austausch innerhalb des Teams sowie über dessen Grenzen hinaus versprechen. Im Zentrum unserer Herangehensweise steht die Frage. Oder besser das Hinterfragen. Die Analyse. Der Diskurs. Thinking out of the box beginnt für uns bei der Kommunikation außerhalb der bestehenden Normen. Angedacht sind Diskussionen zu den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Coaching, OE und PE aus den verschiedensten Blickwinkeln
Weiters ist dem Plus die ständige Auseinandersetzung mit den neuesten Theorien, Tools und Methoden zuzuordnen. Nur so können wir den eigenen Anforderungen gerecht werden.

P+ eine Kombination aus Kommunikationsstärke, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Sozialkompetenz, Methodik sowie interdisziplinäre Erfahrung


Des Weiteren kombinieren wir von Perspektive.Plus Kommunikationsstärke, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Sozialkompetenz, Methodik sowie interdisziplinäre Erfahrung. Dieses Expert*innenwissen stellen wir sowohl gerne einer interessierten Community zur Verfügung, die sich gerne zu den genannten Themengebiete austauschen möchte, als auch Unternehmen, die den Mehrwert erkennen und zu Nutze machen wollen. Gerne bringen wir auf neue Wege und begleiten darüber hinaus.
Die Ausgangssituation stellt sich grob umrissen folgendermaßen dar. Das durchschnittliche mittelständische Unternehmen kämpft stetig gegen den zunehmenden Konkurrenzdruck.

Eine vernünftige Balance hinsichtlich ökonomischer wie ökologischer Aspekte und sozialer Verantwortung ist an sich schon ein eher schwerlich zu meisternder Drahtseilakt – liegen die Kernkompetenzen und damit der Fokus der Unternehmen doch meist anders gelagert. Zusätzlich werden die wirtschaftlichen Bedingungen schwieriger, die Kundenanforderungen detto und tagesaktuelle Themen bedingen das ihre.

Als Perspektive.Plus sehen wir unsere Herausforderung darin bestehend, Unternehmen die Möglichkeiten im Umgang mit diesem Spannungsfeld aufzuzeigen – denn wo Spannung ist, steckt Energie, die man nutzbar machen kann.